Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen!

Liebe Patienten,
außergewöhnliche Situationen bedürfen außergewöhnlicher Maßnahmen...

An dieser Weisheit hat sich nichts geändert, aber die Pandemie-Situation bezüglich des Corona-Virus verändert sich stetig und wir müssen unsere Verhalten an diese Situation weiter angleichen.

Zuallererst: Der reguläre Praxisbetrieb kann unter den derzeitigen Umständen nicht wie bisher fortgeführt werden!
Sämtliche Termine zu aktuell nicht lebensnotwendigen Untersuchungen wie z. B. Check up, DMP's, etc. werden bis auf weiteres abgesagt und müssen zu einem späteren Zeitpunkt bzw. nach der Corona-Pandemie nachgeholt werden.
Egal welche Beschwerden sie haben, es ist ab jetzt nicht mehr möglich, ohne vorherigen telefonischen Kontakt einfach so in der Praxis zu erscheinen! Bitte setzen Sie sich ab jetzt, egal welche Beschwerden sie haben, ausschließlich telefonisch unter der Tel.-Nr. (08122) 6060 mit der Praxis in Verbindung. Wir werden dann eine Lösung zusammen erarbeiten.

Zum Schutz aller Menschen unserer Gesellschaft: Patienten, deren Angehörigen und des Praxispersonals ist eine Minimierung jeglicher sozialer Kontakte unabdingbar!

Nur so ist eine Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus in der gesamten Bevölkerung möglich. Nur so können wir die gute medizinische Versorgung in Deutschland aufrecht erhalten. Nur so können wir gewährleisten, das wir zu jeder Zeit genügend Krankenhausbetten für schwer an dem Corona-Virus erkrankte Menschen haben werden. Es kann jeden treffen, Sie selbst, Ihre geliebten Angehörigen, Ihre Freunde. Zeigen Sie Verantwortung für Ihre Familie und Ihre Freunde, denn damit zeigen Sie auch Verantwortung für die Gemeinschaft all unserer Mitmenschen. Wenn sich alle daran halten, werden wir diese Krise gut überstehen und stärker als zuvor daraus hervorgehen. Durch diese Krise wird es nachfolgend sicherlich zu vielfältigsten Veränderungen in vielen Bereichen unseres gesellschaftlichen Lebens kommen. Das kann durchaus auch eine Chance sein!

Wenn es nach telefonischer Rücksprache ihr Krankheitsbild erforderlich macht, dass sie in der Praxis erscheinen müssen, haben wir Vorkehrungen getroffen, den Kontakt zu anderen Mitmenschen, auch in unserer Praxis zu minimieren. In Zukunft müssen alle einbestellten Patienten an der Eingangstüre klingeln und werden nur einzeln in die Praxis hinein gelassen. Eine Händedesinfektion erfolgt direkt im Eingangsbereich. Das Praxispersonal wird Schutzkleidung tragen. Auch in der Praxis soll soweit möglich der empfohlene Sicherheitsabstand eingehalten werden. Die Kontaktflächen werden nach jedem Patienten desinfiziert. Es wird sich maximal ein Patient pro vorhandenem Praxiszimmer in der Praxis aufhalten. Sollten Ihnen Atemschutzmasken zur Verfügung stehen bitten wir sie, die Praxis mit einer solchen Maske zu betreten.

Aber sehr wichtig!!!
Es werden aktuell nur dringende Notfälle in der Praxis behandelt!

Rezepte können nur noch auf der speziell dafür eingerichteten Telefonnummer (08122) 9616655 angefordert werden. Sie werden direkt in die Apotheke weitergeleitet oder wenn gewünscht, per Post verschickt. Überweisungen, Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen, etc. werden ebenfalls per Post verschickt. Befundbesprechungen können telefonisch erfolgen.
Wir arbeiten gerade daran, eine Videosprechstunde zu installieren. Das wird allerdings frühestens zu Beginn des II. Quartals am 01.04.2020 möglich sein ... vorausgesetzt, die Technik kann bis dahin geliefert werden.

Aufgrund der exponentiell steigenden Infektionszahlen muß sich aktuell auch die Art und Weise des Vorgehens im Umgang mit der Pandemie ändern. Aufgrund von Ressourcenmangel machen flächendeckende Tests auf das Corona-Virus in der jetzigen Phase der Pandemie keinen Sinn mehr. Im Gegenteil: Für jeden Test ist die entsprechende Schutzkleidung notwendig, die wir dringend in den Kliniken für die Behandlung von schwerkranken Patienten benötigen. Es wäre deshalb sinnvoll, ab sofort ausschließlich schwer erkrankte Personen zu testen, auch um zu entscheiden, ob eine Krankenhausbehandlung erforderlich ist. Weiterhin natürlich Patienten in den Krankenhäusern, Risikopatienten und das medizinische Fachpersonal, das diese Menschen betreut.
Das klingt jetzt primär sehr hart, aber bitte entnehmen sie die Gedanken/Begründungen zu diesen erforderlichen Strategieänderungen den Seiten des Bayerischen Hausärzteverbandes, des Robert-Koch-Institutes, des örtlichen Gesundheitsamtes o.a.
Sie werden verstehen, dass wir angesichts offensichtlich weltweiter Lieferprobleme bezüglich Tests und Schutzkleidung verantwortungsvoll mit den vorhandenen Ressourcen umgehen müssen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Praxisteam Christian Sulger


Aktuelle Hinweise zum Corona-Virus (COVID-19) finden Sie beim Bayerischen Hausärzteverband e. V. unter Aktuelles.

Weitere Informationen:

- Grippe oder Corona-Virus
- Handlungsempfehlung für häusliche Isolierung

Unsere Praxis bleibt an folgenden Tagen geschlossen:
» 27.04. - 08.05.2020

Weitere Infos finden Sie unter Urlaubsvertretung.

Wir freuen uns, Sie in unserer ganzheitlich orientierten Fachpraxis begrüssen zu dürfen. Die Aufgabe unseres Praxisteams besteht darin, moderne medizinische Verfahren mit Methoden der Ganzheitsmedizin sinnvoll zu kombinieren. Es ist unser Ziel, den Menschen als Ganzes zu sehen und nicht allein das einzelne kranke Organ.

  • Informationen - Hier erhalten Sie regelmäßig neue Info´s über unsere Praxis sowie wichtige Hinweise oder Neuerungen über unseren Patienten-Service, Notdienste, Urlaubsvertretungen usw.
  • Praxis-Team - Hier stellen wir Ihnen unser Team kurz vor ...
  • Sprechstunden - Bitte vereinbaren Sie mit uns persönlich oder telefonisch einen Termin in unserer Praxis.
  • Notdienste - Außerhalb der normalen Geschäftszeiten ist für Notfälle ein ärztlicher Bereitschaftsdienst zuständig.

Bitte beachten Sie, dass Gesundheitsinformationen im Internet nicht den behandelnden Arzt ersetzen. Die Nutzung dieser Informationen ist ein kostenloser Service und ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Diese Internetseite dient ausschließlich zur persönlichen Information unserer Patienten und damit nicht der Werbung.